1. Wer wir sind

Die Adresse dieser Website ist: https://www.familie-ehrhardt.com.

Anbieter dieser Website ist Christoph Ehrhardt.

 

2. Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

2.1 Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf dieser Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus der eingegebenen E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übermittelt werden, um zu prüfen, ob du diesen Dienst nutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes sind hier: https://automattic.com/privacy/ einsehbar. Nachdem der Kommentar freigegeben wurde, ist das Profilbild (Gravatar) öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

2.2 Medien

Registrierte Benutzer, die Fotos auf diese Website hochladen, sollten du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

2.3 Cookies

Wird ein Kommentar auf unserer Website geschrieben, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, um diese Daten bei einem weiteren Kommentar nicht erneut einzugeben zu müssen. Die hierfür genutzten Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wird ein temporäres Cookie erzeugt, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Bei Anmeldung, werden einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ ausgewählt wurde, wird die Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus dem Benutzerkonto werden die erzeugten Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn angemeldete Nutzer einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie im Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, der gerade bearbeitet wurde. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

2.4 Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge, Karten etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten persönliche Daten sammeln, Cookies benutzen,  Tracking-Dienste verwenden oder Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt. Diese Daten werden auch ohne Anmeldung auf dieser Seite gesammelt.

2.5 Analysedienste

2.5.1 Jetpack Activity Tracker

Um diese Funktionalität bereitzustellen und Aktivitäten rund um die Website-Verwaltung aufzuzeichnen, werden die folgenden Informationen erfasst: Benutzer-E-Mail-Adresse, Benutzerrolle, Benutzeranmeldung, Benutzeranzeigename, WordPress.com und lokale Benutzer-IDs, die aufzuzeichnende Aktivität, WordPress.com verbundene Site-ID der Site, auf der die Aktivität stattfindet, die Jetpack-Version der Site und der Zeitstempel der Aktivität. Einige Aktivitäten können auch die IP-Adresse des Akteurs (z. B. Anmeldeversuche) und den Benutzeragenten umfassen.

Aktivitätsverfolgung: Anmeldeversuche / Aktionen, Post- und Seitenaktualisierungs- und Veröffentlichungsaktionen, Kommentar- / Pingbackeinreichungs- und Verwaltungsaktionen, Plug-in- und Themenverwaltungsaktionen, Widgetupdates, Benutzerverwaltungsaktionen und die Änderung anderer verschiedener Websiteeinstellungen und -optionen. Die Aufbewahrungsdauer von Aktivitätsdaten hängt vom Plan und Aktivitätstyp der Site ab. Sehen Sie sich die vollständige Liste der aktuell aufgezeichneten Aktivitäten an (zusammen mit Informationen zur Aufbewahrung).

Erfolgreiche und fehlgeschlagene Anmeldeversuche, die die IP-Adresse des Aktors und den Benutzeragenten enthalten.

2.5.2 Akismet

Wenn Akismet aktiviert ist, werden die Daten zur Übermittlung des Kontaktformulars – IP-Adresse, Benutzeragent, Name, E-Mail-Adresse, Website und Nachricht – an den Akismet-Dienst (im Besitz von Automattic) zum Zwecke der Spam-Überprüfung übermittelt . Die tatsächlichen Übermittlungsdaten werden in der Datenbank der Site gespeichert, auf der sie eingereicht wurden, und werden direkt an den Eigentümer des Formulars gesendet (d.h. den Autor, der die Seite veröffentlicht hat, auf der sich das Kontaktformular befindet). Diese E-Mail enthält die IP-Adresse, den Zeitstempel, den Namen, die E-Mail-Adresse, die Website und die Nachricht des Absenders.

Der Kommentar und die zughörigen Metadaten, die mit der Übermittlung eines Kontaktformulars eines Benutzers verknüpft sind können veröffentlicht werden. Wenn Akismet auf der Site aktiviert ist, werden die IP-Adresse und der Benutzeragent, die ursprünglich mit dem Kommentar gesendet wurden, ebenfalls synchronisiert, da sie in Post-Meta gespeichert sind.

3. Mit wem wir deine Daten teilen

Wir teilen und/oder tauschen keine Daten mit anderen Anbietern oder Diensten. Die Inhalte der Seite und die dort eingegebene Daten bleiben in unserem System gespeichert.

Weiterhin verzichtet diese Seite bewusst auf die Nutzung sozialer Medien wie Facebook,Twitter, Instagram oder Xing.

 

4. Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

 

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

5. Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

 

6. Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare werden von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht.

 

7. Weitere Informationen

7.1 Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Diese Website arbeitet soweit wie möglich autark.

Weitere Inhalte werden vom Kartendienst Google Maps genutzt. Diese sind als eingebettete Inhalte in den Beiträgen enthalten.

7.2 Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Benutzerdaten durchführen

Diese Seite setzt kein automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung ein.

 

8. Kontakt-Informationen

Um mit uns in Kontakt zu treten bitte folgende Email nutzen: webmaster@familie-ehrhardt.com